Herbst Tag-und Nacht-Gleiche – Herbstequinox – Alban Elued – Mabon

In der Zeit vom 21-23.09. findet in unseren Breitengraden die Herbst-Tag-und Nacht- Gleiche statt, nach dem gregorianischen Kalender dieses Jahr am 22. Zu diesem Zeitpunkt ist der Moment, an dem die Sonne den Himmelsäquator im Herbstpunkt passiert, womit der Beginn dieser Jahreszeit astronomisch definiert wird…

Tage und Nächte sind in dem Zeitraum etwa gleichlang, danach werden die Nächte wieder länger, ein Schritt dem Winter entgegen.

Wir begehen diese Zeit mit ruhigem Beisammensein, verabschieden uns von den Strahlen der Sonne und dem hellen Tageslicht und gehen in die dunkle Jahreszeit. Ebenso ist dies eine Zeit zum innehalten, neu ordnen und dankbar für das was uns gegeben wurde zu sein….Bis hierhin haben wir alles in der Natur gesammelt, wir schneiden an diesem Wochenende die letzten Äste mit Beeren zum Binden….denn alles was jetzt in der Natur noch steht, gehört den Tieren, welche auch über den Winter kommen müssen.

Wir wünschen Euch einen guten Übergang in die nächste Jahreszeit, die ihre Schatten bereits vorauswirft, warme Stunden am Feuer, gemütliche Ausritte in der Herbstsonne und viel Spaß beim Vorbereiten der Winterzeit.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.