Es ist heiß….die Hundstage stehen bevor

Die Tiere in unserer Natur leiden Durst. Viele natürliche Wasserstellen sind vertrocknet, Kleintiere und Vögel haben es schwer an Flüssigkeit zu kommen.

Wir können helfen: 

Zudem sollte ein Stein oder ein Stück Holz in dem Gefäß liegen, zum Beschweren und als Rettungsanker für Insekten.

Wir danken Euch herzlich für die Hilfe – Natur um uns herum geht uns alle an!

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.